Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Kolpingsfamilie Hamm - Westtünnen

__________________________________________________________________________

Aktuelle Informationen zur Ferienfreit 2016 in Aura gibt es hier

__________________________________________________________________________

Kolpingjugend Maltesercup sehr klein

Auch in diesem Jahr hat Kolping Westtünnen am Malteser-Cup auf der Platzanlage am Maxipark teilgenommen. Mit zwei Mannschaften ging es an den Start! Der Jugendclub stellte das Team „Kolping Westtünnen 1“ und der Jugendtreff das Team „SK Lation Kolping 2“.

Leider schied Kolping Westtünnen 1 in der Gruppenphase des Turniers aus. Das Team SK Lation Kolping 2 hingegen schaffte es in die KO-Phase und kam nach Elfmeterschießen bis in das Viertelfinale. Zwar konnten beide Teams keine Podiumsplätze erreichen, doch stand vor allem der Spaß im Vordergrund und man konnte an dem gelungenen Tag das tolle Wetter genießen.

Zwischen den Spielen sonnten sich beide Teams, stärkten sich mit der einen oder anderen Manta-Platte und versorgten sich mit Getränken. Zur Abkühlung gab es am Ende des Turniers für jeden Spieler ein Eis. Es war ein anstrengender, aber schöner Tag!

Jugendclub Sommeraktion 2016 klein

Nachdem die Ferien zu Ende und alle erholt aus dem Urlaub zurückgekommen sind, traf sich der Jugendclub am Freitagnachmittag im Freibad Süd. Bei super Wetter haben wir uns gesonnt und im Becken abgekühlt. Bei der Hitze das einzig mögliche!

Anschließend ging es rüber zu den Sportanlagen des HSC, wo wir gemeinsam Beachvolleyball spielten. Nach dem Sport klang der schöne Tag mit Grillwurst, kühlen Getränken und Musik in netter Runde aus!

Am letzen Wochenende trafen sich die Kolpingfußballer um 10.00 Uhr am Kolpingkeller zur zweitägigen Radtour zum Möhnesee. Unterwegs wurde auf halber Strecke in Luigs Mühle an der Oberbergstraße ein Picknickstop eingelegt.
Dann ging es die letzten 20 Kilometer hoch bis nach Günne zum Fußballgolf. Hier siegte Franz Greiner und erhielt aus den Händen vom Organisator Günter Helm einen kleinen Pokal. Danach radelte die Truppe zum Ziel nach Körbecke und bezog im Hotel Griese Quartier. Abends besuchten die Fußballer das Brückenfest in Körbecke. Am Sonntagmorgen brach man nach einem ausgiebigen Frühstück wieder Richtung Heimat auf und erreichte ohne Zwischenfälle gegen 14 Uhr wieder heimische Gefilde.

Moene

Achtung Achtung Achtung Achtung Achtung Achtung Achtung Achtung Achtung Achtung

 

 

Die Bullis mit den Teilnehmern der Ferienfreizeit aus Aura werden am kommenden Samstag erst gegen

15:00 Uhr

auf dem Parkplatz der Delpschule ankommen (nicht wie angekündigt um 14:00 Uhr)!